Bild

Presbyterium


Franz Brandstätter
Kuratorstellvertreter
Glaubenswachstum

Paul Eckerstorfer
Jugendpresbyter
Stellvertr. Schriftführung

Marianne Eisner
Gemeindeleben

Günter Höfler
Kurator
Verwaltung

Klaus Köglberger
Gemeindeentwicklung
Projekte, Finanzen

Ottfried Kretzschmar
Tauftropfen, Diakonie

Edith Ludwig
Schatzmeisterin

Markus Meier
Stellvertr. Schatzmeister

Robert Schranz
Schriftführung

Thomas Wolf
Glaubenskurse

Anton Steinbauer
Jugendreferent

Jörg Schagerl
Pfarrer

 

Das Presbyterium ist - wie die Gemeindevertretung - ein offizielles Organ der Pfarrgemeinde. Die Mitglieder des Presbyteriums werden durch die Gemeindevertretung für die Dauer von 6 Jahren gewählt.

Die Aufgaben des Presbyteriums sind in der Kirchenverfassung (Art. 46 Abs. 1 bis 5) festgelegt und umfassen unter anderem:

  • Gemeinsam mit dem Pfarrer die geistliche Leitung der Gemeinde.
  • Die Einberufung der Gemeindevertretung und die Ausführung deren Beschlüsse.
  • Die Verwaltung aller Gemeindeangelegenheiten, sofern sie nicht dem Pfarramt oder der Gemeindevertretung vorbehalten sind.
  • Die Vertretung der Gemeinde gegenüber übergeordneten kirchlichen Stellen.
  • Die rechtliche Vertretung der Pfarrgemeinde.